Willkommen bei der NVV-Mobilfalt Buchung. Bitte hier registrieren oder einloggen.

Meldungsdetail

Mobilfalt beim Tag der Regionen am 16. September dabei

Schlendern, informieren, genießen: Der Tag der Regionen findet am Sonntag, 16. September, von 12 bis 18 Uhr auf Schloss Ermschwerd statt. Rund ums Schloss findet ein Bauern- und Handwerker-Markt statt, im Schloss gibt es weitere Info-Stände. Mit dabei auch die NVV-Mobilfalt. Kommen Sie vorbei!

Der bundesweite Aktionstag, der zum 20. Mal stattfindet, trägt in diesem Jahr das Motto „Weil Heimat lebendig ist“. Zum Auftakt findet um 10.45 Uhr ein Gottesdienst in der Kirche statt, anschließend gibt es ein buntes Markttreiben rund ums Schloss. Der Kindergarten Wichtelschlösschen öffnet seine Türen für Bastelaktionen, ab 14 Uhr spielt der Musikverein Ermschwerd.
Veranstaltet wird der Tag vom Landfrauenverein Ermschwerd, vom Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner e.V. sowie dem Fachgebiet Demografie, Dorf- und Regionalentwicklung des Werra-Meißner-Kreises.
Der Tag der Region stellt in diesem Jahr besonders die Lebendigkeit der Regionen in den Vordergrund. „Heimat“ soll als weltoffen und regional verwurzelt erlebbar werden. Was macht meine Region aus? Wie können heimische Wirtschaftskreisläufe, bürgerschaftliches Engagement und Artenvielfalt erhalten und geschützt werden? Der Tag wirbt für die Stärken der Region und will zum Nachdenken über „Heimat“ anregen. Spezialitäten und liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk aus der Region können entdeckt und genossen werden.
Wer seine Fahrt mit dem Auto dorthin anbieten oder mitfahren will: Die nächste Mobilfalt-Bushaltestelle ist „Ermschwerd Kirche“.
Weitere Infos unter:
www.schloss-ermschwerd.de
www.tag-der-regionen.de